Für was bist du dankbar?

Für welche Dinge in deinem Leben bist du dankbar?

Hast du dir darüber schon mal Gedanken gemacht?

Falls nicht, dann fange jetzt damit an.

 

Dankbarkeit stärkt dein Bewusstsein, deine Achtsamkeit und damit auch dein Selbstvertrauen.

 

Dankbarkeit ist ein Magnet für wundervolle Dinge.

 

Sie öffnet dich für die Geschenke des Lebens.

 

Es gibt so vieles, für das du jeden Tag dankbar sein kannst, z. B. dafür, dass du gesund bist; dass die Sonne scheint; für den Kollegen, der dir weitergeholfen hat; die nette Spaziergängerin, die dich angelächelt hat; die Aufgabe, die du erfolgreich gemeistert hast; für das leckere Eis...

 

Viele Dinge nehmen wir einfach als normal oder gegegeben hin. Doch nichts davon ist selbstverständlich. Nichts muss morgen wieder so oder so laufen.

 

Mach dir deshalb die Geschenke des Lebens bewusst. Schaue auch auf die kleinen Dinge.

Überlege dir jeden Abend für was du heute dankbar bist und bedanke dich für die Geschenke dieses Tages.

 

Du wirst dich wundern, was dir so alles auffällt, wenn du mit offenen Augen und dankbarem Herzen durch's Leben gehst.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0