Was ist Hypnose?

Entspannung Frau Hypnose
Hypnose ist keine Zauberei. Es ist im Grunde ein ganz natürlicher Zustand der Aufmerksamkeitsfokussierung.
In der Entspannung können Vorschläge zu einem veränderten Denken, Fühlen und Handeln leichter angenommen werden, weil alltägliche Gewohnheiten, Muster, Abläufe in den Hintergrund rücken. Der Zustand ist ähnlich wie beim Tagträumen.
Show-Hypnotiseure vermitteln meist den Eindruck von Magie oder von Machtausübung. Oft überrumpeln sie die Versuchspersonen, die vorher durch verdeckte Testfragen sorgfältig ausgewählt wurden. Das ist nur Show - meist zur Selbstdarstellung - und hat nichts mit der partnerschaftlichen Hypnose zu tun, die wir im Coaching anwenden.
 

Wie wirkt Hypnose?

Hypnose wirkt entspannend.

Die Gedanken kommen zur Ruhe.

Stress reduziert sich.

Von den meisten Menschen wird dieser Zustand als sehr angenehm empfunden. 

Das Bewusstsein tritt einen Schritt zur Seite und gibt den Weg ins Unterbewusstsein frei, bleibt aber trotzdem als Beschützer dabei. 

Das Unterbewusstsein öffnet sich und lässt neue Gedanken und Ideen zu.

 

Wie funktioniert die Arbeit mit Hypnose?

Zuerst klären wir Auftrag und Ziel der Zusammenarbeit. Die Art der Durchführung wird partnerschaftlich besprochen.

 

Wenn das positive Veränderungsziel klar ist, sprechen wir über Fragen, Ängste und Unsicherheiten im Bezug auf den Einsatz von Hypnose-Elementen. Offenheit und Vertrauen sind dabei wesentlich. Denn nur dann können wir die Veränderung effektiv erreichen.

 

Anhand von kleinen Übungen bekommst du einen ersten Einblick und ein Gefühl für den Zustand der Trance. Nach dieser Einstimmung entscheidest du, ob du in der weiteren Zusammenarbeit in Trance gehen möchtest.

 

Alles, was in der Hypnose bearbeitet wird, besprechen wir vorher ausführlich. Es wird nichts geschehen, was nicht der vorherigen Absprache und deinem Einverständnis entspricht.

 

Du hast die ganze Zeit über die Kontrolle. Und du wirst auch garantiert wieder wach. ;-)

 

Bei welchen Themen kann Hypnose hilfreich sein?

  • Selbstliebe
  • Selbstbewusstsein
  • Werteklärung
  • Stressmanagement
  • Gelassenheit
  • negative Gewohnheiten ablegen
  • Ziele und Motive klären
  • Vergebungsarbeit
  • innere Systemarbeit
  • partnerschaftliche Anliegen
  • berufliche Anliegen
  • Entscheidungsfindung
  • Entspannung

Welche Möglichkeiten werden in der Hypnose genutzt?

Beispiele für Anwendungsmöglichkeiten:

  • Suggestionen
    (stärkende und themenbezogene Metaphern, Worte, Bilder...)
  • Teilearbeit
    (Arbeit mit "inneren Stellvertretern", "inneren Ratgebern", dem "Unbewussten" usw.)
  • Regression
    (Ursachen in der Vergangenheit finden mit dem inneren Kind und einem erwachsenen Teil)
  • Progression
    (Visionsarbeit, Ziele lebendig vorstellen und erleben, Selbstbild verändern)

Ich wende Hypnose unterstützend in meinem Onlinekurs "Empower Yourself" und in meinem 1:1 Premium-Coaching an.

Nimm hier gern Kontakt mit mir auf und buche dir dein kostenloses erstes Herzensgespräch mit mir.