Hallo, ich bin Daniela. Als Coach und mit meinem Blog begleite ich dich, wenn du magst, auf der Reise deines Lebens. Ich möchte dich darin unterstützen, deine Möglichkeiten auszuschöpfen, mit Vertrauen durchs Leben zu gehen, dein Potential zu nutzen, Körper-Geist-Seele in Einklang zu bringen, Probleme und Sorgen zu bearbeiten und aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten.

 

Der Blog ist für alle da. Im E-Mail-Coaching geht es nur um dich.

 

Vielleicht fragst du dich jetzt, wie ich dazu komme, das zu tun. Angefangen hat alles mit dem Buch „Willst du normal sein oder glücklich“ von Robert Betz – dieses findest du auch in meinen Buchtipps. Es hat mir den Anstoß gegeben, mich näher mit mir selbst und mit der Psychologie zu beschäftigen. Als Innie (mein Lieblingswort für Introvertierte) habe ich früher oft das Gefühl gehabt, dass ich so nicht in Ordnung bin, dass ich anders sein müsste. Ich muss doch lauter, extrovertierter sein. Ich muss mich doch mit jedem unterhalten und Smalltalk führen können. Ich muss doch nicht immer erst ewig überlegen, sondern einfach mal schnell antworten können. Es ist nicht ok, so viel Bedürfnis nach Zeit für mich zu haben, während die anderen ständig mit all ihren vielen Freunden interagieren wollen...

 

Ich hatte einige Baustellen. Und ich wollte mehr wissen, mehr über mich selbst und das Leben. Deshalb habe ich ein Fernstudium in „Praktischer Psychologie“ absolviert. Das hat eine neue Leidenschaft in mir entfacht und den Wunsch geweckt, meine eigenen Erkenntnisse weiterzugeben, um damit anderen Menschen zu helfen. Der Begriff Coach ist zwar nicht geschützt und jeder kann sich Coach nennen, aber damit ich dich auch wirklich effektiv unterstützen kann, ist es mir wichtig auch ein fundiertes Wissen und eine entsprechende Ausbildung dazu zu haben. So bin ich dazu gekommen, eine Ausbildung als „Psychologischer Berater/Personal Coach“ zu machen, die ich in diesem Jahr abschließen werde.

 

Vor allem im letzten Jahr habe ich auch persönlich gemerkt, wie es ist, wenn es einem schlecht geht, wenn man an seine Grenzen stößt bzw. schon darüber hinaus ist, wenn positive Sprüche und positives Denken allein nichts helfen und man das Gefühl hat, aus dem eigenen Strudel nicht herauszukommen, keine Entscheidungen treffen zu können. Diese Erfahrungen motivieren mich heute zusätzlich noch einmal dabei, dich zu unterstützen.

 

Die eigene Entwicklung ist ein lebenslanger Prozess und ist nie beendet. Aber gerade das macht es ja so spannend. Und das Schöne ist, egal in welcher Lebenssituation du dich befindest oder welches Alter du hast, du kannst in jeder Sekunde die bisherige Richtung deines Lebens ändern – gern bin ich für dich da und begleite dich dabei. Gemeinsam finden wir deinen Weg. Gemeinsam entzünden wir dein Licht.

 

Ausbildung:

2014 - 2016  Praktische Psychologie

2016 - 2018  Psychologischer Berater/Personal Coach

2017              Seminar Quantenheilung