Artikel mit dem Tag "Leben"



Liebe & Selbstliebe · 29. März 2019
Kennst du das? Manchmal verursachen andere Menschen ein ungutes Gefühl oder eine innere Abwehr in uns. Manchmal gefällt uns ihr Verhalten nicht. Oft kritisieren wir sie dann dafür, weil uns das gegen den Strich geht und überhaupt nicht passt. Warum tun wir das? Weil wir von uns selbst ausgehen und von den anderen ein Verhalten erwarten, das uns gefällt. Weil wir glauben, dass wir uns dann besser fühlen. Und wir meinen, wir sind damit im Recht.

Den Satz hast du bestimmt auch schon öfters gehört? Doch das ist nicht einfach nur so dahergesagt - sondern es ist sogar wissenschaftlich belegt. Wenn wir aus vollem Herzen lachen, werden unsere Gesichts- und Bauchmuskeln, das Herz-Kreislauf-System, Stimmbänder und Zwerchfell aktiviert. Lachen führt zu einem Anstieg des Sauerstoffgehaltes im Blut, Stress wird abgebaut und die Schmerzempfindung verringert sich. Durch die Hormone, die beim Lachen ausgeschüttet werden, wird auch das...

So oft wollen wir nach außen nur die schönen Seiten von uns und unserem Leben zeigen. Wir sind gut drauf, wir sind erfolgreich, wir funktionieren. Alles Friede – Freude – Eierkuchen sozusagen. Aber jeder von uns kennt auch die andere Seite: Traurigkeit, Enttäuschung, Wut, Ärger, Angst, Unsicherheit etc. Die unangenehmen Gefühle wollen wir einfach so schnell wie möglich loswerden. Aber ist "einfach loswerden" wirklich der richtige Weg?

Wahrnehmung & Achtsamkeit · 04. Dezember 2016
"Gehe heute nur mit leichten Schritten. Begegne jedem Augenblick mit freundlicher Aufgeschlossenheit, mit ruhiger Sicherheit und ungeschützt. Du musst die Dinge nicht beeinflussen oder steuern, du brauchst nur noch präsent zu sein. (...) Gib also heute einmal nach, ergib dich. Hetze nicht von Stunde zu Stunde und von hier nach da, sondern bewege dich gemächlich. (...) Leg es förmlich darauf an, langsamer zu werden. Bewusst zu atmen.

„Veränderung wird nicht kommen, wenn wir auf jemand anderen oder eine andere Zeit warten. Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben. Wir sind die Veränderung, die wir suchen.“ (Barack Obama) Steckst du manchmal in einer Situation fest und hoffst, dass sich etwas ändern wird? Wartest du immer und immer wieder darauf, dass etwas von außen geschieht? Warte nicht länger – du kannst selbst die Veränderung sein. Wie glücklich und zufrieden du mit deinem Leben bist, hängt ganz...

Wahrnehmung & Achtsamkeit · 19. Juli 2016
Am Wochenende war ich spazieren, ganz alleine auf einem Feld- und Waldweg, und dachte, ich bin aufmerksam. Doch wie oft wurde ich abgelenkt, durch das Handy, das bei jeder Nachricht klingelte oder die Gedanken über dieses und jenes, die sich immer wieder breitmachten. Bis ich das Handy auf lautlos gestellt habe und mich ganz bewusst entschieden habe, auf meine Umgebung zu achten. Was einem da so alles auffällt. Wunderschöne Schmetterlinge, der Wind, der durch die Bäume rauscht, das...

Glück, Dankbarkeit & Freude · 06. April 2016
Für welche Dinge in deinem Leben bist du dankbar? Hast du dir darüber schon mal Gedanken gemacht? Falls nicht, dann fange jetzt damit an. Dankbarkeit stärkt dein Bewusstsein, deine Achtsamkeit und damit auch dein Selbstvertrauen. Dankbarkeit ist ein Magnet für wundervolle Dinge. Sie öffnet dich für die Geschenke des Lebens.

Liebe & Selbstliebe · 29. März 2016
Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, habe ich verstanden, dass ich immer und bei jeder Gelegenheit zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin und dass alles, was geschah, richtig ist. Von da an konnte ich ruhig sein. Heute weiß ich, das nennt sich Vertrauen! Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann ...

Glück, Dankbarkeit & Freude · 11. März 2016
Wie bist du heute morgen aufgestanden? Warst du genervt, dass der Wecker so früh klingelt? Dass du auf die Arbeit, in die Uni oder in die Schule musst? Dass schon wieder zig Termine anstehen? Die Hausarbeit gemacht werden muss? Oder hast du dich gefreut auf diesen neuen Tag? Auf die Sonne, die durch die Wolken scheint? Auf die Kollegen, Mitschüler und Kommilitonen, mit denen du reden und Spaß haben kannst? Hast du den Tag mit einem Lächeln begonnen?

Glück, Dankbarkeit & Freude · 10. März 2016
Mit dieser Frage oder besser gesagt mit dem Buch mit dem Titel "Willst du normal sein oder glücklich?" (Robert Betz) hat für mich alles begonnen. Der Untertitel des Buches "Aufbruch in ein neues Leben und Lieben" behält Recht - es war ein Aufbruch. Wer weiß, ob ich sonst je auf diesen Weg gekommen wäre. Wenn du dich danach sehnst deine Einzigartigkeit zu leben und offen für den Weg deines Herzens bist, dann kann ich dir dieses Buch sehr empfehlen. Egal, wo du gerade in deinem Leben...