Artikel mit dem Tag "Dankbarkeit"



Körper, Geist & Seele · 29. März 2018
Selbst die kleinsten Dinge sind schwer und anstrengend, wenn man sich kaum bewegen kann. Das zeigt mal wieder, wie wichtig der Körper ist. Und wie wichtig es ist, auf die eigene innere Stimme zu hören. Vieles wird als selbstverständlich hingenommen. Erst wenn es uns selbst mal nicht so gut geht, merken wir, dass gar nichts selbstverständlich ist. Dann merken wir, wie wichtig jede einzelne Funktion, jedes Gelenk, jeder Knochen, jedes Organ usw. im Körper ist.

Das letzte Jahr 2017 war ein Jahr mit vielen Höhen und Tiefen. Ich muss zugeben, dass es mich sehr auf den Prüfstein gestellt und manchmal auch ganz schön durchgeschüttelt hat. Man kann sagen, ich hatte ein emotionales Schleudertrauma. Ich habe meine eigenen Grenzen neu kennengelernt. Doch egal, wie traurig oder enttäuschend oder voller Wut es manchmal war, hat es mir doch viel über mich selbst gezeigt und wertvolle Lektionen gebracht.

Liebe & Selbstliebe · 05. April 2017
3. Fähigkeit: Einen aufrichtigen und mitmenschlichen Dialog pflegen Lesezeit ca. 2:00 min. „Wir alle leben geistig von dem, was uns Menschen in bedeutungsvollen Stunden unseres Lebens gegeben haben.“ (Albert Schweitzer) Was fühlst du? Was bewegt dich? Welche Bedürfnisse hast du? Was davon gestehst du dir schon zu und was noch nicht? Nur was du dir selbst zugestehst, kannst du auch aufrichtig ausdrücken. Alles andere versuchst du bewusst oder unbewusst zu verbergen oder deinem Gegenüber...

Glück, Dankbarkeit & Freude · 09. April 2016
Kennst du das, dass du dich selbst immer wieder mit anderen vergleichst? Sie sieht besser aus als ich. Er hat so eine tolle Wohnung. Sie verdient viel mehr als ich. Er hat ein cooles Auto. Sie hat immer neue und teure Klamotten usw. Wir neigen dazu, uns mit anderen Menschen zu vergleichen, die scheinbar mehr haben als wir selbst. Das nennt sich "sozialer Aufwärtsvergleich".

Glück, Dankbarkeit & Freude · 06. April 2016
Für welche Dinge in deinem Leben bist du dankbar? Hast du dir darüber schon mal Gedanken gemacht? Falls nicht, dann fange jetzt damit an. Dankbarkeit stärkt dein Bewusstsein, deine Achtsamkeit und damit auch dein Selbstvertrauen. Dankbarkeit ist ein Magnet für wundervolle Dinge. Sie öffnet dich für die Geschenke des Lebens.

Glück, Dankbarkeit & Freude · 25. März 2016
Zum Wochenende habe ich eine "kleine" Aufgabe für dich. Damit kannst du dein Bewusstsein stärken und deine Wahrnehmung auf die vielen schönen und positiven Dinge in deinem Leben richten. Nimm dir einen Zettel und Stift oder eine leere Datei auf deinem PC. Für was oder wen bist du dankbar? Das können Menschen, Tiere, Dinge, Momente, Erfahrungen, Naturerlebnisse etc. sein. Auch die kleinsten Dinge zählen. Schreibe 100 Punkte auf, für die du dankbar bist. Ich weiß, das klingt erst einmal...

Glück, Dankbarkeit & Freude · 11. März 2016
Wie bist du heute morgen aufgestanden? Warst du genervt, dass der Wecker so früh klingelt? Dass du auf die Arbeit, in die Uni oder in die Schule musst? Dass schon wieder zig Termine anstehen? Die Hausarbeit gemacht werden muss? Oder hast du dich gefreut auf diesen neuen Tag? Auf die Sonne, die durch die Wolken scheint? Auf die Kollegen, Mitschüler und Kommilitonen, mit denen du reden und Spaß haben kannst? Hast du den Tag mit einem Lächeln begonnen?