Glück oder Unglück? Wer weiß das schon...

Was bedeutet Glück? Was bedeutet Unglück für dich? Ist Unglück vielleicht auch manchmal Glück?

 

Hier eine kleine Geschichte dazu, die ich heute gehört habe und die mich nachdenklich gestimmt hat. Ist es nicht eine Frage der Sichtweise?

 

Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort.

 

„Wie schrecklich!“ sagten die Nachbarn, „Welch ein Unglück.“

 

„Wer weiß, ob Glück oder Unglück“, erwiderte der alte Bauer.

 

Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

 

„Wie wunderbar!“ sagten die Nachbarn, „Welch ein Glück.“

 

„Glück oder Unglück? Wer weiß“, sagte der Alte.

 

Am nächsten Morgen wollte der Sohn eines der wilden Pferde zähmen. Er stürzte und brach sich ein Bein.

 

„Wie schrecklich!“ sagten die Nachbarn, „Welch ein Unglück!“

 

 Der Bauer antwortet nur: „Glück oder Unglück?“

 

Drei Tage später kamen die Soldaten ins Dorf und holten alle jungen Männer in den Krieg. Den Sohn des Bauern konnten sie nicht brauchen. Er blieb als einziger verschont.

 

Glück oder Unglück. Wer weiß das schon!

 

(Aus: Der Pfad des friedvollen Kriegers, Dan Millman)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Providencia Dahle (Donnerstag, 02 Februar 2017 06:31)


    You can certainly see your expertise in the work you write. The arena hopes for even more passionate writers like you who aren't afraid to say how they believe. Always follow your heart.