Artikel mit dem Tag "Einstellung"



Liebe & Selbstliebe · 04. Juli 2018
So ein Idiot! Die ist zu blöd! Ich bin doch blöd! Ich schaffe das nicht! Ich bin nicht gut genug! Kennst du solche Sätze? Be- und verurteilendes Denken verursacht negative Energie in uns selbst und in unserem Umfeld. Natürlich ist es vollkommen in Ordnung und sogar notwendig auch mal Dampf abzulassen und zu schimpfen. Es geht hier jedoch um das kontinuierliche und immer wiederkehrende verurteilende Gedankenmuster. Äußere Wünsche und Bedürfnisse, anstatt Vorwürfe - an dich selbst und an andere.

Ich bin mir sicher, dass viele Menschen das Gefühl von Eifersucht gut kennen. Gerade in unseren Zeiten von Social Media ist es einfacher denn je neue Leute kennenzulernen und Kontakt zu halten. Da spüren viele von uns Eifersucht. Diese kann ggf. richtig an uns und unserem Selbstwergefühl nagen. Andere jedoch scheint das Thema gar nicht zu beeindrucken. Wie kommt das? Und was verrät es über uns, wenn wir immer und immer wieder das Gefühl von Eifersucht verspüren? Was können wir dagegen tun?

Liebe & Selbstliebe · 09. Dezember 2017
Es gibt Tage, da fühlt man sich einfach unwohl in seiner Haut und weiß vielleicht auch gar nicht warum eigentlich. Es gibt Tage, da kann man sich selbst nicht leiden. Und die anderen noch viel weniger. Vielleicht stellst du fest, dass sich deine eigene Einstellung auch in deinem Umfeld und in deinen Erfahrungen widerspiegelt. Die Außenwelt tut nichts anderes, als uns unsere Innenwelt zu spiegeln. Deshalb ist es umso wichtiger, unsere Selbstliebe zu stärken. Bist du bereit, etwas dafür zu tun?

Hoffnung - Was bedeutet das und was tun, wenn die Hoffnung mal abhanden kommt? Für mich bedeutet Hoffnung in erster Linie Kraft, Zuversicht und Vertrauen ins Leben. Bestimmt kennst du das Sprichwort: „Die Hoffnung stirbt zuletzt.“ Die Hoffnung trägt uns durchs Leben, sie gibt uns Halt in schwierigen Zeiten, sie ist unser Lebenselexier.

„Veränderung wird nicht kommen, wenn wir auf jemand anderen oder eine andere Zeit warten. Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben. Wir sind die Veränderung, die wir suchen.“ (Barack Obama) Steckst du manchmal in einer Situation fest und hoffst, dass sich etwas ändern wird? Wartest du immer und immer wieder darauf, dass etwas von außen geschieht? Warte nicht länger – du kannst selbst die Veränderung sein. Wie glücklich und zufrieden du mit deinem Leben bist, hängt ganz...

Wahrnehmung & Achtsamkeit · 13. März 2016
Bestimmt kennst du Bilder, wie z. B. dieses hier. Was siehst du? Es könnte eine Vase vor einem schwarzen Hintergrund sein. Oder doch zwei Gesichter auf einem weißen Hintergrund? Die Wahrnehmung ist bei jedem Menschen individuell. Du siehst immer das, worauf du deine Aufmerksamkeit richtest. Jeder Mensch neigt dazu, das wahrzunehmen, was ihm im Moment ein Bedürfnis ist oder was er erwartet wahrzunehmen. Bestimmt kennst du das aus eigener Erfahrung. Jemand hat dir z. B. gesagt, dass die Person...