Artikel mit dem Tag "Selbstbewusstsein"



20 Sekunden mutig sein
"Egal, was bis jetzt in deinem Leben passiert ist, es sollte keinen Einfluss darauf haben, wie du von jetzt an lebst. Hier und Jetzt bist du diejenige, die ihr Leben gestalten kann."

Glück, Dankbarkeit & Freude · 27. Oktober 2020
Heute ist mein 39. Geburtstag. Ich kann es manchmal selbst nicht glauben, wie die Jahre vergehen. Aber ich schaue heute mit Freude und auch mit Stolz zurück. Wenn ich vor allem an die letzten 3, 4 Jahre denke - seit ich begonnen habe, zu mir selbst zu finden, meinen Herzensweg zu entdecken - da merke ich doch wie unglaublich viel sich getan hat. Und wie dankbar ich dafür bin.

Wie ich im Blog schon berichtet habe, war ich vergangene Woche in Ägypten, um dort meinen Tauchschein fertig zu machen. Meine Güte, was hatte ich Bammel. Freude und Angst gingen Hand in Hand. Kennst du solche Situationen? Als wir letztes Jahr mit dem Tauchkurs begonnen haben, dachte ich, das wird nix. In meinem Kopf ist zu viel Angst, zu viele Gedanken. Am liebsten hätte ich damals das Ganze einfach abgebrochen. Aber was entgeht mir dann? Soll ich zulassen, dass meine Angst mich begrenzt?

Vielleicht kennst du das Gefühl, vor etwas so große Angst zu haben, dass du diese Situation meidest. Dass du sagst: "Das mache ich auf gar keinen Fall". Ich kenne das auch sehr gut. Früher habe ich sogar sehr viele Situationen einfach vermieden. Aber ich lasse mich nicht mehr von meinen Ängsten aufhalten.

Liebe & Selbstliebe · 29. März 2019
Kennst du das? Manchmal verursachen andere Menschen ein ungutes Gefühl oder eine innere Abwehr in uns. Manchmal gefällt uns ihr Verhalten nicht. Oft kritisieren wir sie dann dafür, weil uns das gegen den Strich geht und überhaupt nicht passt. Warum tun wir das? Weil wir von uns selbst ausgehen und von den anderen ein Verhalten erwarten, das uns gefällt. Weil wir glauben, dass wir uns dann besser fühlen. Und wir meinen, wir sind damit im Recht.

Ich bin mir sicher, dass viele Menschen das Gefühl von Eifersucht gut kennen. Gerade in unseren Zeiten von Social Media ist es einfacher denn je neue Leute kennenzulernen und Kontakt zu halten. Da spüren viele von uns Eifersucht. Diese kann ggf. richtig an uns und unserem Selbstwergefühl nagen. Andere jedoch scheint das Thema gar nicht zu beeindrucken. Wie kommt das? Und was verrät es über uns, wenn wir immer und immer wieder das Gefühl von Eifersucht verspüren? Was können wir dagegen tun?

Manchmal gibt es Situationen, wo man das Gefühl hat, als leiser Mensch irgendwie anders zu sein. Wo man sich allein fühlt. Und man fragt sich, ob etwas mit einem nicht stimmt. Kennst du das?

Liebe & Selbstliebe · 16. Juli 2017
4. Fähigkeit auf dem Weg zu mehr Selbstliebe: In uns hineinhören können, um uns und unsere Träume zu erkennen und auf sie zuzugehen

Warum du so bist wie du bist? Vielleicht weil dich jemand genauso braucht, wie du bist. Jeder von uns hat so viele Seiten. Welche davon leben wir?...

Liebe & Selbstliebe · 05. April 2017
3. Fähigkeit: Einen aufrichtigen und mitmenschlichen Dialog pflegen Lesezeit ca. 2:00 min. „Wir alle leben geistig von dem, was uns Menschen in bedeutungsvollen Stunden unseres Lebens gegeben haben.“ (Albert Schweitzer) Was fühlst du? Was bewegt dich? Welche Bedürfnisse hast du? Was davon gestehst du dir schon zu und was noch nicht? Nur was du dir selbst zugestehst, kannst du auch aufrichtig ausdrücken. Alles andere versuchst du bewusst oder unbewusst zu verbergen oder deinem Gegenüber...

Mehr anzeigen